Die Scheibengurke


Die Scheibengurke (Cyclanthera pedata) hat nun auch Früchte angesetzt.
Die Blüten sind sehr unscheinbar, klein und gelb (links im Bild zu sehen).
Den richtigen Erntezeitpunkt habe ich allerdings verpasst.
Ich habe sie am liebsten, wenn sie nur so 4 cm lang sind. Dann werden sie zusammen mit anderem Gemüse kleingeschnitten und in der Pfanne angebraten. Diese lasse ich noch ein wenig wachsen und entnehme dann die Samen für das nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.