Erste Zucchinischwemme bewältigt


Wie jedes Jahr habe ich reichlich Zucchini-Pflanzen im Garten mit verschiedenen Sorten…und wie jedes Jahr tragen sie reichlich. Heute habe ich einen Teil zu Kuchen verarbeitet. Hierzu verwende ich am liebsten die Patisson Zucchinis. Da ich genügend hatte, konnte ich für das Wochenende einen Kuchen backen und für den Vorratsschrank Kuchen im Glas.
Freitagsrezept Zucchinikuchen

5 Eier mit
250 Gramm Zucker und
1 Esslöffel Vanillezucker verrühren. Nacheinander
250 Milliliter Öl
200 Gramm gemahlene Mandeln
1 Teelöffel Lebkuchengewürz oder Zimt und
1 Esslöffel Kakaopulver zufügen und gut vermengen.
300 Gramm Mehl mit
1 Päckchen Backpulver gut mischen und
zum Teig geben.
400 Gramm geraspelte Zucchini unterheben und in eine flache, mit Backpapier ausgelegte, Backform geben.
Bei 160 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen.
Danach mit Schokoguss überziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.