Karotten-Limetten-Marmelade

Karotten-Limetten-Marmelade
Karotten-Limetten-Marmelade

Ich habe schon oft Kuchen mit Zucchini oder Karotten gebacken, allerdings habe ich noch nie eine Gemüsemarmelade ausprobiert. Musste jetzt eben mal sein und ist sowohl geschmacklich als auch optisch wirklich empfehlenswert!
400 g Karotten säubern, kleinschneiden und in einen großen Topf mit
200 ml heißem Wasser erst aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur solange kochen, bis die Flüßigkeit verdampft ist, dauert ca. 10 Minuten.
Topf von der heißen Platte ziehen.
4 Limetten auspressen (ergibt ca. 120 ml Saft) und zu den Karotten geben.
Mit dem Pürierstab pürieren.
500 g Gelierzucker (2:1) dazugeben und nach Packung zubereiten.
Heiß in saubere Gläser füllen und gleich den Deckel darauf machen, so wie bei jeder anderen Marmelade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.