Letzte Blüten entdeckt

AdobePhotoshopExpress_acf2e4fc5e734be2b1277e961f61d4d7
Bei der Gartenarbeit habe ich noch die letzten Blüten in meinem Garten entdeckt…die kanarische Kresse. Bald wird sie sich ergeben müssen…
Heute gibt es als Freitagsrezept einen feinen Spinatauflauf:
1 Packung Tiefkühlspinat auftauen und erhitzen mit
5 Zwiebäcken (ersatzweise 5 Scheiben Toastbrot)
1 Packung Schafskäse und
3 Eiern vermengen. Mit
Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
1 Packung Blätterteig ausrollen.
Den Ofen auf 200 Grad aufheizen.
Eine Auflaufform einölen und mit der Hälfte des Blätterteigs auslegen.
Die Spinatmischung darauf geben und mit
geriebenen Emmentaler (insgesamt ca. 50 Gramm) bestreuen.
Darauf die andere Hälfte des Blätterteigs legen und ebenfalls mit Emmentaler bestreuen.
ca. 1/2 Stunde backen.
Guten Appetit !
Spinatauflauf Spinatauflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.