Was tun mit den Schokoriegeln ?

Muffins mit Schokoriegel
Muffins mit Schokoriegel

Ab und zu wandert sie doch in meinen Einkaufskorb. Schokolade in Form von Schokoriegeln mit sich sehr gut anhörenden Magermilchjoghurt-Füllungen. Diesmal war es die Sorte Bratapfel. Leider schmeckte sie etwas zu intensiv danach. Also mal ein Muffinsrezept leicht abgewandelt und schon gab es einen feinen Nachtisch mit leichter Bratapfel-Note 😉

150 g Butter
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er) und
250 ml Buttermilch miteinander mit dem Rührgerät vermengen. Nach und nach
300 g Mehl mit
1 Pck. Backpulver gemischt, zufügen.
100 g Schokoriegel kleinhacken und unterrühren.

Teig in 12 Muffinförmchen geben und und ca. 20 Minuten bei 170 Grad Umluft backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.