Kuchen im Glas

Kuchen im Glas
Kuchen im Glas

Zur Zeit habe ich nicht wirklich Lust, im Garten etwas zu tun…ist auch nicht unbedingt notwendig 😉 Also mal mehr in der Küche werkeln…z.B. Kuchen im Glas backen :
250 gr Butter mit
4 Eiern und
250 gr Zucker zu einem Rührteig verarbeiten.
250 gr Mehl mit
1/2 Päckchen Backpulver vermischen und zum Rührteig geben.
50 ml Milch und
Schokostreusel nach Lust zugeben.
In gebutterte Gläser zu ca. 3/4 füllen und 20 Minuten bei 175 Grad backen.
Einige Minuten abkühlen lassen, bis sich der Teig ein wenig gesetzt hat, dann mit Deckeln verschließen.
Die Menge reicht für 10 kleine Gläser, die mit 190 gr gefüllt waren.
Ich hebe solche Gläser gerne auf um z.B. Marmelade einzukochen. Zum Backen im Glas sind sie auch gut zu benutzen.
Theoretisch können diese Kuchen einige Monate aufbewahrt werden ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.